Corona-Update Januar 2021

Die Fachgesellschaft führt weiterhin Kontrollen unter Einhaltung der erforderlichen Maßnahmen durch.

Liebe Kundinnen und Kunden,

nun hat uns doch die zweite Corona-Welle erreicht und das in einem viel heftigeren Ausmaß als 2020. Die Corona-Regeln werden laufend überarbeitet und oft verschärft. Nach wie vor sind alle  angehalten, so wenig Kontakte wie möglich zu pflegen. Wo Kontakte dennoch erforderlich sind, ist  Abstand wichtig und die Hygienemaßnahmen sind einzuhalten.

Die Fachgesellschaft für ÖKO-Kontrolle arbeitet weiterhin unter Nutzung aller zur Verfügung stehenden Schutzmaßnahmen und wir versuchen, die Kontrollen wie geplant durchzuführen. Dabei bleibt die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter oberstes Ziel.

Sollte eine Kontrolle Ihres Unternehmens durch uns anstehen und in Ihrem unmittelbaren Umfeld ein Corona-Fall auftreten, bitten wir Sie, uns umgehend davon in Kenntnis zu setzen.

Auf Grund der derzeitigen Entwicklungen könnten die Kontrollen wiederum einer Fernbegutachtung unterliegen. Sollte dieser Fall eintreten, werden Sie umgehend informiert. Wir werden dann zeitnah und direkt mit Ihnen persönlich per Mail oder Post Kontakt aufnehmen.

Halten Sie gemeinsam mit uns diese schwierige Zeit durch.
Wir, das Team der Fachgesellschaft ÖKO-Kontrolle, wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Bei allen Anpassungen werden die gesetzlichen und internen Datenschutzanforderungen strikt beachtet.

 

Ihre
Kontrollstelle
im Norden